Hallo, lieber Weihnachtsmann

“Eine gelungene Veranstaltung”; “So ein toller Vormittag”; “Jedes Jahr wieder schön”; “Hier komme ich immer in Weihnachtsstimmung”

Dies sind nur einige Stimmen, die die alljährliche Weihnachtsfeier der Niers-Kendel-Schule in der Viller Mühle beschreiben.

Die Lehrerinnen und vor allem die Kinder hatten wieder Großartiges geleistet und wundervolle Aufführungen auf die Bühne gezaubert. Von Gesang, Tanz, szenischem Spiel und musikalischen Beiträgen war alles dabei. Die Kinder der Klassen 2a, 3a und 4a zeigten wie großartige Schauspieler in ihnen stecken und verzauberten das Publikum mit ihren Weihnachtsstücken über Tomte Tumetott, Knecht Ruprecht und Mission-weiße Weihnachten. Die Kinder der 1.Klassen trauten sich gemeinsam auf die Bühne und sangen von den Tieren im Stall und erzählten über die Sternsinger. Die Klasse 2b brachte die Geschichte “Es klopft bei Wanja in der Nacht” als Verklanglichung zu Gehör. Die Klasse 3b zeigte ihr tänzerisches Talent und beim Rhythmical und Lied der 4b wurden sogar mehrere Sprachen verwendet. Auch die Blockflöten-Kinder und die Musikgruppe unter der Leitung von Frau Seuken, konnten mit einem kleinen Musikbeitrag auf das Weihnachtsfest einstimmen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Akteure. Es war wieder wunderbar.

Fotos finden Sie hier.